Tottleben: Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 20. Mai 2021

von Daniel Volkmann

Manschaftstransporter an Feuerwehren in Bollstedt und Tottleben übergeben

ffw tottleben

Zwei Transporter wurden in Dienst gestellt. Foto: Daniel Volkmann

 

Zwei gebrauchte Fahrzeuge in sehr gutem Zustand erhalten die Feuerwehren in den beiden Orten. Die Transporter haben erst wenige Kilometer auf dem Tacho.

In dieser Woche wurden zwei Mannschaftstransportwagen für die Feuerwehren in Bollstedt und Tottleber in Dienst gestellt. Wie Landrat Harald Zanker (SPD) mitteilte, hätten beide Wehren bereits vor einiger Zeit den Antrag auf Ersatz ihrer in die Jahre gekommenen Fahrzeuge gestellt. Sie seien wichtig für den Transport der Wehrleute, das Vereinsleben und die Nachwuchsgewinnung. Der Landkreis habe sich dazu entschieden, zwei ausgemusterte Neunsitzer aus dem Katastrophenschutz herzurichten. Mit 12.000 und 13.000 Kilometern seien die gebrauchten Autos fit für den Einsatz in den Wehren.